“Ein dreifach donnerndes Laurissa Helau”

Lorsch ist ganz sicher eine Fastnachtshochburg im Kreis Bergstraße! Denn wenn der Kalender den 11. im 11. des Jahres schreibt, dann sind die Lorscher Narren nicht mehr zu halten. In zwei großen Fastnachtskooperationen mit langer Tradition – den Närrischen Drei (seit 1947) und den Bürger-Funken (seit 1968) – sind über 300 begeisterte Narren jeden Alters in Uniform aktiv. Zunächst präsentieren sie sich bei ihren Saalsitzungen, bevor am Fastnachtswochenende dann die Straßenfastnacht mit der Erstürmung des Rathauses startet. Natürlich hat auch beim  Lorscher Frauenbund Fastnacht eine lange Tradition. Und seit 2018 bereichern die Rock ´N´Rabbits die Lorscher Fastnacht. Mit traditionell geschnitzten Masken im Hasendesign sind sie ein echter Hingucker. Bis Aschermittwoch regieren dann die Narren die Stadt und die Politik muss sich geschlagen geben. Mit dem Lorscher Fastnachtsumzug findet die Straßenfastnacht alljährlich am Fastnachtsdienstag ihren Höhepunkt. Organisiert wird dieser vom Verein Lorscher Fastnachtszug. Auf dieser Website können Sie uns kennenlernen!

“Bunte Farben, Narrenschar – Lorscher Fastnacht, wunderbar.”

Die Vorbereitungen für 2019 sind angelaufen und in Kürze gibt es hier mehr Infos.

Meldebögen und Teilnahmebedingungen für den Umzug 2019 sind schon jetzt verfügbar: Teilnahmebedingungen Umzug 2019 Meldebogen für Vereine und Privatperson 2019 Meldebogen für Musikgruppen 2019

Zugprogramm 2019

Hier gibt es das Zugprogramm zum Downloaden (4 MB): Zugprogramm2019 Stand 20-02-2019

Bild: Hans-Jürgen Brunnengräber

Die Zugleitung ist bestens vorbereitet für den Umzug 2019. Auf der jüngsten Sitzung wurden sämtliche Details besprochen.

Der Vorstand des VLF: Torsten Kleisinger (stellv. Vorsitzender), Anja Grün (Schriftführerin), Ralf Kleisinger (Vorsitzender), Christiane Ludwig-Paul (Webmasterin) und Claus Schubert (Schatzmeister) Bild: Hans-Jürgen Brunnengräber

Auf der Jahreshauptversammlung am 16.01.2018 wurde u.a. der neue Vorstand des VLF gewählt. Alle bisherigen Mitglieder wurden einstimmig wiedergewählt. Herzlichen Glückwunsch und Helau!